BLUMENBLAZER & MINT SNEAKER – DIE ERWARTUNGEN AN UNS

Endlich ist der Frühling bei uns eingezogen - passend zum Osterfest! Und damit bietet sich auch endlich Gelegenheit die neuen Frühlingssachen anzuziehen. So auch den blauen Blumenblazer, den ich euch heute vorstellen möchte.Eigentlich bin ich gar kein großer Freund von Feiertagen. Sie setzen im Vorhinein Erwartungen in die Welt, die nicht erfüllt werden können. Man möchte zu viel und schafft zu wenig davon. Wie das so ist, mit den Erwartungen. Passend zu den Frühlings-/Osterfeiertagen zeige ich euch mein Outfit mit Blumenblazer und mint Sneaker.

Endlich ist der Frühling bei uns eingezogen - passend zum Osterfest! Und damit bietet sich auch endlich Gelegenheit die neuen Frühlingssachen anzuziehen. So auch den blauen Blumenblazer, den ich euch heute vorstellen möchte.DAS SPIEL MIT DEN ERWARTUNGEN

Wer die Feiertage nicht mit religiösen Ritualen und Traditionen verbringt, der möchte doch trotzdem eine schöne Zeit verleben und die geschenkten, freien Tage mit Freunden und Familie gemeinsam verbringen. Man will Entspannung, man will gut essen, man will schöne Gespräche, Lachen und Zusammensein, man möchte schöne Dekoration, eine gute Stimmung, gutes Wetter. Man möchte sehr viel. Man möchte so viel, dass es oft schwer wird die Erwartungen zu erfüllen. Und dann? Dann ist die Stimmung oft getrübt. Vielleicht empfinden es andere gar nicht, aber die größten Erwartungen stellt man bekanntlich an sich selbst, nicht wahr?

BLUMENBLAZER & MINT SNEAKER

Endlich zeigte sich das Wetter rund um die Osterfeiertage schon sehr frühlingshaft. Man hatte sofort das starke Bedürfnis die Winterjacke gegen die dünnere Übergangsjacke zu tauschen und die vielleicht schon gekauften neuen Sachen auszuführen. Nicht selten genug habe ich mich schon von dem traumhaften Sonnenschein blenden lassen und musste leider feststellen, dass es noch gar nicht so warm ist, wie es von drinnen betrachtet zu sein scheint. Nichts desto trotz habe ich die Gelegenheit an Ostern genutzt und habe meinen neuen Blumenblazer angezogen. Den habe ich mir erst vor Kurzem gekauft und liebe ihn für die Frühlingszeit jetzt schon. Der Schnitt ist mehr ein Longblazer mit doppelreihiger Knopfleiste. Mein Bruder meinte er erinnere ihn an einen Pyjama, aber das muss ja nichts Negatives sein – oder was meint ihr? In Kombination mit einer Jeans, einem Basic Shirt mit Print und meinen mint-farbenen Adidas Campus Sneakern, kommt der Blazer so richtig gut zur Geltung.Endlich ist der Frühling bei uns eingezogen - passend zum Osterfest! Und damit bietet sich auch endlich Gelegenheit die neuen Frühlingssachen anzuziehen. So auch den blauen Blumenblazer, den ich euch heute vorstellen möchte. Endlich ist der Frühling bei uns eingezogen - passend zum Osterfest! Und damit bietet sich auch endlich Gelegenheit die neuen Frühlingssachen anzuziehen. So auch den blauen Blumenblazer, den ich euch heute vorstellen möchte.

DETAILS ZUM LOOK MIT BLUMENBLAZER

Blumenblazer – H&M (hier)
Jeans – H&M (hier)
Sneaker – Adidas (hier)
Shirt – H&M (hier)
Tasche – Bufallo
Uhr – Cluse
Kette – SoCosi Endlich ist der Frühling bei uns eingezogen - passend zum Osterfest! Und damit bietet sich auch endlich Gelegenheit die neuen Frühlingssachen anzuziehen. So auch den blauen Blumenblazer, den ich euch heute vorstellen möchte. Endlich ist der Frühling bei uns eingezogen - passend zum Osterfest! Und damit bietet sich auch endlich Gelegenheit die neuen Frühlingssachen anzuziehen. So auch den blauen Blumenblazer, den ich euch heute vorstellen möchte. Endlich ist der Frühling bei uns eingezogen - passend zum Osterfest! Und damit bietet sich auch endlich Gelegenheit die neuen Frühlingssachen anzuziehen. So auch den blauen Blumenblazer, den ich euch heute vorstellen möchte.

1 Kommentar

  1. 2. April 2018 / 18:00

    Dein Outfit ist echt toll und ist schon so schön frühlingshaft. Bisher konnte man solche Looks viel zu selten tragen und auch das Wetter an Ostern hat enttäuscht. Womit wir dann auch direkt bei den Erwartungen sind. Ich glaube der Großteil von uns hat schönes Osterwetter erwartet und Regen, Kälte mit teilweise sogar Schnee bekommen. Daran sieht man ja schon, dass man selber vielleicht gar nicht so viele Erwartungen an Feiertage stellen sollte, weil man manche Dinge einfach nicht beeinflussen kann.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.