ROSA WILDLEDERROCK MIT JEANSJACKE

Endlich werden die Tage wärmer und man kann Röcke und Kleider ohne Strumpfhosen tragen. Und damit endlich Zeit meinen rosa Wildlederrock auszuführen. Hier habe ich ihn mit Jeansjacke, weißem Shirt und Lack-Sneakern gestylt.Endlich sind die Tage so warm, dass man Kleider und Röcke wieder ohne Strumpfhosen tragen kann. Deswegen habe ich mir die erste Chance nicht entgehen lassen meinen neuen rosa Wildlederrock auszuführen. Zusammen mit Jeansjacke und Sneaker wird ein entspannter, casual Look daraus.Endlich werden die Tage wärmer und man kann Röcke und Kleider ohne Strumpfhosen tragen. Und damit endlich Zeit meinen rosa Wildlederrock auszuführen. Hier habe ich ihn mit Jeansjacke, weißem Shirt und Lack-Sneakern gestylt.

ROSA WILDLEDERROCK IM ALLTAG

Den rosa Wildlederrock habe ich schon vor Monaten bei H&M anprobiert und doch erst einmal zurück auf die Kleiderstange gehängt. Das Wetter war damals nicht sonderlich sommerlich und warm. Als aber zu erahnen war, dass der Frühling und damit auch der Sommer doch noch kommen würde, habe ich ihn doch gekauft. Und jetzt könnte ich nicht glücklicher sein. Ich liebe ihn! Die Farbe ist perfekt und zählt zu meinen Lieblingsfarben. Zusammen mit Weiß und Blau wird eine richtige Frühlings-Kombination draus. Durch das Wildlederimitat ist er auch noch schön weich und angenehm zu tragen. Außerdem finde ich Röcke in A-Linie einfach perfekt für den Alltag. Sie sind nicht zu schick und zaubern eine schöne, mädchenhafte Silhouette.

JEANSJACKE – ALLROUNDER IM FRÜHLING

Zu meinem rosa Wildlederrock habe ich den Klassiker im Frühling kombiniert: Die Jeansjacke. Ein absoluter Allrounder. Sie passt einfach zu allem und macht aus jedem Outfit gleich einen entspannten Look. Deshalb habe ich sie auch zu diesem Outfit gewählt. Der Rest ist genauso einfach und entspannt. Eines meiner liebsten weißen Shirts (und ich habe viele davon) und meine neuen weißen Lack-Sneaker, die ich euch in diesem Outfit schon gezeigt habe. So wird das Outfit zu einem bequemen Alltagslook, der aus lauter aktueller Favoriten aus meinem Kleiderschrank besteht. Ich bin mir sicher, dass ich dieses Outfit im Sommer noch oft tragen werde und vielleicht taucht der rosa Wildlederrock ja auch noch in dem ein oder anderen Outfit-Post auf – wir werden sehen.Endlich werden die Tage wärmer und man kann Röcke und Kleider ohne Strumpfhosen tragen. Und damit endlich Zeit meinen rosa Wildlederrock auszuführen. Hier habe ich ihn mit Jeansjacke, weißem Shirt und Lack-Sneakern gestylt. Endlich werden die Tage wärmer und man kann Röcke und Kleider ohne Strumpfhosen tragen. Und damit endlich Zeit meinen rosa Wildlederrock auszuführen. Hier habe ich ihn mit Jeansjacke, weißem Shirt und Lack-Sneakern gestylt.

DETAILS ZUM ROSA WILDLEDERROCK

rosa Wildlederrock – H&M
Jeansjacke – Primark
Shirt – Tom Tailor
Sneaker – another a
Sonnenbrille – C&AEndlich werden die Tage wärmer und man kann Röcke und Kleider ohne Strumpfhosen tragen. Und damit endlich Zeit meinen rosa Wildlederrock auszuführen. Hier habe ich ihn mit Jeansjacke, weißem Shirt und Lack-Sneakern gestylt. Endlich werden die Tage wärmer und man kann Röcke und Kleider ohne Strumpfhosen tragen. Und damit endlich Zeit meinen rosa Wildlederrock auszuführen. Hier habe ich ihn mit Jeansjacke, weißem Shirt und Lack-Sneakern gestylt.

2 Comments

  1. 21. Mai 2017 / 17:27

    Liebes, der rosa Wildlederrock steht dir super und gerade die Kombination mit Jeansjacke (geht eh immer und überall;) ) und den Sneakern hat es mir total angetan <3
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

    • Katharina
      28. Mai 2017 / 21:12

      Genau, Jeansjacke geht immer 😉 Vielen dank für deine lieben Worte ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.