LAST DAYS OF SUMMER – ROTE WILDLEDERJACKE MIT CULOTTES

Ein goldenes Oktoberwochenende ist definitiv Anlass genug, um die Culottes noch einmal auszupacken! Auf eine Jacke verzichte ich zur Sicherheit aber trotzdem nicht. Die darf im Herbst gerne auch mal nicht schwarz ausfallen, wie meine rote Wildlederjacke.Gefühlt ist der Sommer noch einmal zurück gekehrt und beschert uns pünktlich zum Wochenende einen goldenen Oktober – herrlich! Für mich deshalb auch Anlass genug meine Culottes nochmal auszupacken und die Sonne zu genießen. Gefällt euch die rote Wildlederjacke dazu?

Ein goldenes Oktoberwochenende ist definitiv Anlass genug, um die Culottes noch einmal auszupacken! Auf eine Jacke verzichte ich zur Sicherheit aber trotzdem nicht. Die darf im Herbst gerne auch mal nicht schwarz ausfallen, wie meine rote Wildlederjacke.ROTE WILDLEDERJACKE – HERBSTALLROUNDER

Tagsüber war es gestern und heute ja eigentlich schon so warm, dass man auf eine Jacke komplett verzichten könnte. Aber wir wissen ja, der Schein trügt und es ist eben nicht mehr August sondern mittlerweile schon Oktober und abends wird es früh dunkel und damit auch frisch. Deswegen darf bei mir eine Jacke im Gepäck nie fehlen und eine meiner liebsten ist die rote Wildlederjacke, die ich mir vor ein paar Jahren schon bei Mango gekauft habe. Damals das erste rote Teil in den Weiten meines Kleiderschranks. Heute eine meiner Top-Herbstfarben schlechthin modetechnisch gesehen. Natürlich geht nichts über die klassische schwarze Lederjacke, aber ich finde das dunkle rot bringt in jedes Herbstoutfit nochmal einen Farbtupfer, der wunderbar zu dieser Jahreszeit passt. Außerdem liebe ich das Wildleder, weil es einfach mal was anderes ist und für mich hervorragend zu vielen glatten aber auch groben Stoffen, wie zum Beispiel Jeans passt.

COMEBACK FÜR DIE CULOTTES

Weil das Wetter aber eben so schön ist, durfte die Jeans gerne mal im Schrank bleiben. Dafür habe ich meine geliebten Culottes wieder hervorgekramt. Man muss schließlich jede Gelegenheit nutzen noch einmal etwas Beinfreiheit ohne Strumpfe und blickdichte Strumpfhosen genießen zu können. Deswegen habe ich mich für dieses simple Wochenendoutfit entschieden, das herrlich bequem ist und trotzdem durch die kleinen Details und das Zusammenspiel der Materialien gut zusammen passt. Im Gegensatz zu dem rauen Material der roten Wildlederjacke ist die Culottes nämlich eher glatt und fließend, diesen Kontrast mag ich immer ganz gern. Außerdem finde ich passt der pinke Aufdruck des Shirts erstaunlich gut zu dem Rot… So sind alle Teile, die ihr vorher schon einmal in Outfits hier auf dem Blog gesehen habt (hier, hier und hier) noch einmal ein kleines Comeback erlebt.Ein goldenes Oktoberwochenende ist definitiv Anlass genug, um die Culottes noch einmal auszupacken! Auf eine Jacke verzichte ich zur Sicherheit aber trotzdem nicht. Die darf im Herbst gerne auch mal nicht schwarz ausfallen, wie meine rote Wildlederjacke. Ein goldenes Oktoberwochenende ist definitiv Anlass genug, um die Culottes noch einmal auszupacken! Auf eine Jacke verzichte ich zur Sicherheit aber trotzdem nicht. Die darf im Herbst gerne auch mal nicht schwarz ausfallen, wie meine rote Wildlederjacke.

DETAILS ZUM LOOK MIT ROTE WILDLEDERJACKE

Rote Wildlederjacke – Mango (ähnlich hier)
Culottes – Zara (hier)
Shirt – Mango (hier)
Schuhe – Adidas
Tasche – Asos
Uhr – CluseEin goldenes Oktoberwochenende ist definitiv Anlass genug, um die Culottes noch einmal auszupacken! Auf eine Jacke verzichte ich zur Sicherheit aber trotzdem nicht. Die darf im Herbst gerne auch mal nicht schwarz ausfallen, wie meine rote Wildlederjacke. Ein goldenes Oktoberwochenende ist definitiv Anlass genug, um die Culottes noch einmal auszupacken! Auf eine Jacke verzichte ich zur Sicherheit aber trotzdem nicht. Die darf im Herbst gerne auch mal nicht schwarz ausfallen, wie meine rote Wildlederjacke.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.