ROTER SAMTBLAZER MIT NIETEN-JEANS & LACKLEDER STIEFELETTEN

Samt ist schon fast kein Trend mehr, sondern gehört langsam zum Standard-Sortiment. Ich kombiniere einen roten Samtblazer mit Jeans und Lackleder.*Dieser Artikel enthält Affiliate Links
Es ist nicht mehr zu leugnen, nun ist endgültig Herbst. Es ist kalt, regnet viel und ist gefühlt ständig dunkel. Ich weiß, ich weiß. Es wird noch einige Monate so bleiben und meckern hilft da gar nicht. Ein gutes hat es aber, denn wir können endlich unsere neuen Herbstoutfits anziehen. Wie immer ist bei mir in dieser Jahreszeit rot ganz wichtiger Bestandteil meines Farbschemas. Deshalb konnte ich an diesem roten Samtblazer nicht vorbei gehen…

Den roten Samtblazer habe ich erst am Freitag bei einem Lagerverkauf von Vero Moda bei uns in der Nähe ergattern können. Ich hatte ihn zuvor online schon entdeckt und war schwer angetan. Eigentlich wollte ich zwar lieber einen Samtblazer in blau-grau haben, aber als er dann in diesem schönen dunklen Rot vor mir auf dem Bügel hing, änderte sich meine Meinung schlagartig.Samt ist schon fast kein Trend mehr, sondern gehört langsam zum Standard-Sortiment. Ich kombiniere einen roten Samtblazer mit Jeans und Lackleder.

HERBST IT-PIECE SAMTBLAZER 

Auch wenn uns Samt schon seit einiger Zeit im Herbst und Winter begleitet, ist der Samtblazer mein erstes Teil. Langsam kann man den Stoff auch schon nicht mehr als Trend bezeichnen und vielleicht hat man sich auch schon ein klein wenig satt daran gesehen. Aber ich finde in der richtigen Kombination ist das weiche Material gerade als Jacke oder Blazer im Herbst und Winter eine tolle Sache. Der Samtblazer allein ist natürlich schon ein Highlight für sich, durch Material und auch Farbe. Da sollte der Rest zwar nicht zu aufdringlich werden, aber es soll ja schließlich auch stylisch zu gehen. Deswegen habe ich mich für ein Statement-Shirt in Weiß entschieden und eine Jeans, die ich letzte Woche bei Zara gekauft habe. Die Nieten-Jeans ist jetzt schon einer meiner Top-Favoriten für die kommende Wochen! Sie sitzt wie angegossen und ich liebe die Metallkugeln bzw. Nieten an den Seitennähten. Was meint ihr?

LACKLEDER STIEFELETTEN – TRENDMATERIAL F/W 2017

Die bordeauxfarbenen Stiefeletten stehen schon seit bestimmt drei in meinem Schuhschrank, so richtig waren sie aber nie meine Lieblinge. Wegschmeißen konnte ich sie aber auch nicht und dieses Jahr bin ich froh, dass ich es auch nicht getan habe. Denn in der Herbst-/Winter-Saison 2017 ist ein Material aus keinem Modegeschäft wegzudenken: Lackleder. Das vielleicht etwas anrüchige Material kann gut gestylt super aussehen! An eine Hose aus Lackleder traue ich mich zwar nicht ran, da bleibe ich lieber bei „normalen“ Lederhosen, aber als Schuh finde ich macht es doch allerhand her. Außerdem gefällt mir vor allem die Kombination aus dem eher matten Samtblazer und den glatten, glänzenden Schuhen sehr gut.Samt ist schon fast kein Trend mehr, sondern gehört langsam zum Standard-Sortiment. Ich kombiniere einen roten Samtblazer mit Jeans und Lackleder. Samt ist schon fast kein Trend mehr, sondern gehört langsam zum Standard-Sortiment. Ich kombiniere einen roten Samtblazer mit Jeans und Lackleder.

DETAILS ZUM LOOK MIT SAMTBLAZER

Blazer – Vero Moda (hier)*
Jeans – Zara (hier)
Shirt – Selected Femme
Stiefeletten – C&A
Tasche – SassyClassySamt ist schon fast kein Trend mehr, sondern gehört langsam zum Standard-Sortiment. Ich kombiniere einen roten Samtblazer mit Jeans und Lackleder. Samt ist schon fast kein Trend mehr, sondern gehört langsam zum Standard-Sortiment. Ich kombiniere einen roten Samtblazer mit Jeans und Lackleder.

5 Kommentare

  1. 9. Oktober 2017 / 9:47

    Der Blazer ist wirklich cool, ich kann verstehen, warum du ihn haben wolltest. Der Farbton ist der Knaller!

    Liebst Daniela
    von http://cocoquestion.de

  2. 10. Oktober 2017 / 9:35

    Ein wirklich tolles Outfit meine Liebe. Dieser Samtblazer ist echt ein Hingucker und mit der Tasche eine gelungene Kombination. Statementhosen finde ich ja zur Zeit auch echt gut, wie ich in einem Beitrag vor kurzen zusammengefasst habe. Es sind wirklich tolle Fotos geworden!
    Liebe Grüße,
    Julie
    https://juliesdresscode.de

  3. 10. Oktober 2017 / 17:06

    Oh in diesen Blazer hätte ich mich auch verliebt, steht Dir richtig gut und schaut wunderbar herbstlich aus!
    Ich wünsche Dir trotz Herbst viiiel Sonne!
    Liebste Grüsse
    Janine von https://www.vivarubia.ch/

  4. 11. Oktober 2017 / 21:09

    Danke, liebe Katharina! Du hast mich soeben daran erinnert, dass ich auch noch einen roten Samtblazer besitze der dringend mal wieder das Tageslicht erblicken muss!

    XX aus Nürnberg
    Jecky
    Want Get Repeat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.