WOCHENRÜCKBLICK KW 33 – VERGESSENE PINS & MOTIVATIONSTIEF

Es gibt Zeiten, da läuft wirklich alles schief. Irgendwann zweifelt man an sich selbst. Welche Pannen diese Wochen passiert sind, gibt es im Wochenrückblick Es gibt Zeiten, da läuft wirklich so gut wie alles schief… Davon sollte man sich natürlich nicht unterkriegen lassen und doch zweifelt man irgendwann an sich selbst. Welche Pannen diese Wochen passiert sind, gibt es im neuen Wochenrückblick nachzulesen.

Es gibt Zeiten, da läuft wirklich alles schief. Irgendwann zweifelt man an sich selbst. Welche Pannen diese Wochen passiert sind, gibt es im Wochenrückblick OH YES

Nicht mal mehr ein Monat und es geht für uns in den Urlaub! Ihr glaubt gar nicht wie sehr ich mich darauf freue und der Sonne, dem Meer und einfach 7 Tagen Entspannung entgegen fiebere. Übrigens ging diese Woche unsere Just be Yourself Blogparade zum Thema Reiseoutfit online, meinen Beitrag findet ihr hier. Und auch diese Woche kann ich mich nicht wirklich beklagen, denn die Arbeitswoche ist theoretisch heute Nachmittag für mich schon wieder vorbei. Wegen meines Kolloquiums am Donnerstag habe ich morgen und am Freitag Urlaub und bin wirklich bereit für ein paar freie Stunden! Sobald das Kolloquium und damit die allerletzte Prüfung meines Studiums geschafft ist, werde ich mich auch wieder intensiver dem Blog widmen, das habe ich mir fest vorgenommen.

OH NO

Apropos Urlaub. Leider schenkt einem ja für gewöhnlich niemand so eine Reise und deshalb mussten wir diese Woche unseren Urlaub bezahlen. Eigentlich natürlich kein Problem. Hätte man nicht sein Passwort für das Online-Banking vergessen und sich selbst gesperrt. Ich war wirklich super wütend auf mich selbst und meine eigene Schusseligkeit. Leider hat das der Mister voll abbekommen, was die Sache nicht besser machte. Aber so läuft eben manchmal gefühlt alles schief.Es gibt Zeiten, da läuft wirklich alles schief. Irgendwann zweifelt man an sich selbst. Welche Pannen diese Wochen passiert sind, gibt es im Wochenrückblick 

GEMACHT

Neben der Arbeit muss ich mich momentan auf mein Kolloquium vorbereiten und kann euch sagen, ich bin heil froh, wenn das gelaufen ist. Nicht, dass es so ein riesiger Aufwand wäre das zu planen aber es sitzt einem doch ständig im Nacken und man möchte es einfach hinter sich bringen. Ansonsten ist wirklich nicht viel Spannendes, Neues passiert. Mit Suits bin ich bald am Ende der 5. Staffel angelangt und will unbedingt sofort die 6. schauen, aber die wird es voraussichtlich erst Anfang 2018 (!) auf Netflix geben… Wer also Tipps hat, wo ich sie vorher schon sehen kann, immer her damit!

GEKAUFT

Für meinen Papa habe ich zum Geburtstag einen Pizzastein für den Grill gekauft, worauf ich mich mindestens genauso sehr freue wie er hoffentlich, wenn er ihn nächste Woche auspackt. Dann wird in nächster Zeit erstmal viel damit herumexperimentiert. Neben Küchenutensilien habe ich nochmal eine H&M-Bestellung getätigt, die hoffentlich bald ankommen wird, denn darin befinden sich noch ein paar Sachen für den Urlaub. Und meine Adiletten, die ich vor 2 Wochen bei Amazon über Prime bestellt habe, sind immer noch nicht angekommen… Es gibt Zeiten, da läuft wirklich alles schief. Irgendwann zweifelt man an sich selbst. Welche Pannen diese Wochen passiert sind, gibt es im Wochenrückblick 

GEDANKEN

Schon seit einiger Zeit stecke ich in einem ziemlichen Motivationstief was den Blog betrifft. Versteht mich nicht falsch, es macht mir immer noch großen Spaß Outfits für euch zu shooten, Beiträge zu verfassen und vor allem freut mich, dass mein Wochenrückblick in letzter Zeit so gut ankommt. Aber es gibt nicht nur das Gefühl, das einem sagt man tut das Richtige. Man möchte es gern auch an Zahlen, Fakten und Daten belegt haben. Und daran hapert es seit einiger Zeit etwas. Das kann auf Dauer ganz schön frustrierend sein. Aber ich werde mich davon nicht unterkriegen lassen und mir einen Plan überlegen, wie ich mich und den Blog weiterentwickeln kann, um euch noch mehr Spaß daran zu verschaffen und mir selbst auch wieder.

GEPLANT

Zunächst mal steht die Abschlussprüfung im Fokus. Wenn die vorbei ist, werde ich ein langes Wochenende zuhause genießen und einfach mal entspannen, ausschlafen, kreativ sein. Und auch nächste Woche geht es entspannt weiter, denn ich muss eigentlich nur am Montag arbeiten. Mehr zu den Ereignissen der nächste Woche aber dann nächsten Dienstag im Wochenrückblick.

 

 

1 Kommentar

  1. 22. August 2017 / 12:30

    das mit dem Motivationstief beim Bloggen liest und hört man ja leider immer öfter! Auch ich merke das bei mir selbst ganz extrem! Ich glaube die Zahlen werden zum Herbst hin wieder besser, wenn die Leute mehr drin sind und Zeit für Blogs haben! Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass du deine Motivation wieder findest <3 wäre viel zu schade um deinen tollen Blog!!

    Liebst,
    Alena
    lookslikeperfect.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.