WOCHENRÜCKBLICK KW 41 – VERKEHRSCHAOS & BACK TO WORK

Der Urlaub ist vorbei und der Alltag hat mich wieder. Was in der letzten Woche passierte, lest ihr im neuen Wochenrückblick. Eine Woche ist schon wieder um, seit mein Urlaub zu Ende gegangen ist. Der Alltag hat sich längst wieder eingenistet und mich eingenommen. Ein riesen Verkehrschaos in Köln hat mir dazu den Wochenstart vermiest, aber dazu mehr in diesem Wochenrückblick.

Der Urlaub ist vorbei und der Alltag hat mich wieder. Was in der letzten Woche passierte, lest ihr im neuen Wochenrückblick.

OH YES

Bei einem Lagerverkauf von Vero Moda, der am Freitag ganz bei uns in der Nähe stattgefunden hat, habe ich ein paar super Schnäppchen gemacht! Unter anderem auch der rote Samtblazer aus dem letzten Outfitpost, den ich eh schon ins Auge gefasst hatte – manchmal muss man eben auch Glück haben <3

OH NO

bei besagtem Lagerverkauf ist allerdings auch leider mein eigener Pullover verschütt gegangen. Ich kann mir bis heute nicht erklären wie das passiert ist, aber als ich mich in dem kleinen Räumchen, das als Sammelumkleide diente, wieder in meine eigenen Sachen schmeißen wollte, war mein Pullover unauffindbar! Naja, Gott sei dank war es nicht mein bestes Stück… Außerdem hat mir die deutsche Bahn den Wochenstart ordentlich vermiest. Im Kölner Hauptbahnhof werden diese Woche nämlich die Gleise repariert, sodass es mal wieder zu Ausfällen und massenweise Verspätungen kommt. Somit begann mein Montagmorgen also mit über einer halben Stunde Warterei am Bahnsteig…Der Urlaub ist vorbei und der Alltag hat mich wieder. Was in der letzten Woche passierte, lest ihr im neuen Wochenrückblick.

GEMACHT

Die letzte Woche habe ich es erst einmal ruhig angehen lassen nach dem Urlaub und keine großen Unternehmungen gemacht. Am Wochenende war dann bei uns noch ein letztens mal Schützenfest. Vorher habe ich es aber noch geschafft meinen Kleiderschrank auf „Herbst“ unzusortieren und auch endlich mal Sandalen und Schlappen gegen Boots und Sneaker auszutauschen. Ich hoffe, dass es nächste Woche wieder ein wenig mehr zu berichten gibt, nachdem die letzten drei Wochenrückblick Beiträge doch ziemlich gut gefüllt waren.

GEKAUFT

Neben dem Blazer, von dem ich oben schon erzählt habe, habe ich bei Vero Moda auch noch einen Rollkragenpullover mit Schößchen und eine gestreifte Bluse mitgenommen – alles in Rot. Da ist wohl ein Muster zu erkennen. Außerdem durften ein paar teile von Zara bleiben und ein neues Armband für meine Uhr war auch dringend notwendig (na klar)! Jetzt warte ich noch auf ein Paket von H&M das ich während der Shopping Week bestellt habe. Ansonsten bin ich in dieser Runde der Rabattschlacht aber standhaft geblieben und habe sonst keine Codes und Gutscheine genutzt. Wie sieht es bei euch aus?Der Urlaub ist vorbei und der Alltag hat mich wieder. Was in der letzten Woche passierte, lest ihr im neuen Wochenrückblick.

GEDANKEN

Gerade jetzt, wo ich schon ein paar Monate im Beruf bin, merke ich wie wichtig eine ausgeglichene Work-Life-Balance ist. Was bringt es, wenn man sich kaputt macht für den Job und jeden Tag bis spät im Büro bleibt? Es ist zwar eine große und nicht immer leichte Aufgabe einen Ausgleich zum Berufsalltag zu finden und auch beizubehalten, aber es ist trotzdem extrem wichtig. Was denkt ihr zu diesem Thema?

GEPLANT

Am Donnerstag steht ein Besuch beim neuen Søstrene Grene in Bonn auf den Plan, der am Donnerstag eröffnet. Am Wochenende werden wir hoffentlich einige neue Herbstlooks für den Blog fotografieren können und ich würde gern an meinem Header arbeiten bzw. einen neuen entwerfen, mal sehen wie mir das gelingt. Im nächsten Wochenrückblick werde ich berichten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.