WOCHENRÜCKBLICK KW 45 – SESSIONSERÖFFNUNG &

Am 11.11. ist in Köln der Bär gebacken! Ich war zum ersten Mal dabei und berichte euch außerdem von einem schönen Wiedersehen im neuen Wochenrückblick.Am Samstag, den 11.11., wurde in Köln standesgemäß um 11 Uhr 11 der Start in die neue Session groß gefeiert. Ich war zum ersten Mal dabei und berichte euch darüber und was sonst in dieser Woche so geschehen ist im neuen Wochenrückblick.

Am 11.11. ist in Köln der Bär gebacken! Ich war zum ersten Mal dabei und berichte euch außerdem von einem schönen Wiedersehen im neuen Wochenrückblick.OH YES

Ein Heizungsausfall bescherte uns am Dienstag auf der Arbeit nur einen kurzen Arbeitstag <3 So etwas finde ich wirklich immer super. Ich meine, wer nicht?! Und ich konnte Linh endlich wieder sehen! Nachdem sie aus London zurückgekehrt ist, haben wir uns gleich ein Tage später treffen können.
Erinnert ihr euch noch an meine Frustration im letzten Wochenrückblick? Die Bilder die ich für meinen Beitrag am Freitag geschossen habe, gefielen mir auf der Kamera eigentlich richtig gut. Nur nachdem ich sie bearbeitet hatte, aber dann so gar nicht mehr. Wisst ihr woran es lag? Meine Einstellungen bei Lightroom hatten sich verschoben… So einfach kann es sein.

OH NO

Außer dem Wetter, das in der letzten Woche absolut nicht mitgespielt hat, gab es am Freitagabend ein Event, das ich zusammen mit Linh besucht habe. Naja, sagen wir, wir hatten es uns anders vorgestellt. Leider gestaltete sich die Rückfahrt mit der Bahn dann auch noch als mehr als schwierig, sodass ich viel später zuhause war als geplant. So startete das Wochenende nicht so berauschend, es konnte also nur noch besser werden. Am 11.11. ist in Köln der Bär gebacken! Ich war zum ersten Mal dabei und berichte euch außerdem von einem schönen Wiedersehen im neuen Wochenrückblick.

GEMACHT

Und das wurde es auch! Am Samstag waren meine Freundinnen und ich nämlich im Tanzbrunnen in Köln, um den Sessionsstart zu feiern. Am 11.11. ist ja in Köln bekanntlich immer viel los, allerdings fiel der Tag dieses Jahr auf einen Samstag, was die ganze Sache noch einmal intensivierte. Aber es war trotzdem ein großer Spaß mit viel viel guter Musik.

GEKAUFT

Es sind zwei Weihnachtspullis eingetroffen, aber ich kann mich noch nicht entscheiden, welchen ich behalten soll. Ansonsten habe ich mein Karnevalskostüm vervollständigt. Hoffentlich wird in der nächsten Woche wieder ein bisschen mehr bei mir einziehen, ich bin dringend auf der Suche nach ein paar mehr Strickpullis, jetzt wo es so schnell so kalt geworden ist! Mal sehen, ob sich diese Kategorie im nächsten Wochenrückblick ein wenig mehr füllt.Am 11.11. ist in Köln der Bär gebacken! Ich war zum ersten Mal dabei und berichte euch außerdem von einem schönen Wiedersehen im neuen Wochenrückblick.

GEDANKEN

Auch wenn nicht immer alles perfekt läuft, kann es am Ende doch noch gut werden. Man sollte sich von negativen Gefühlen und den eigenen Barrieren nicht abhalten lassen, sich nicht selbst einschränken und dem Spaß im Wege stehen. Die Dinge ein bisschen weniger ernst nehmen. Entspannter sein. Das tut nicht weh.

GEPLANT

Heute wird die neue Avocado-Pasta bei Vapiano ausgetestet – darauf freue ich mich schon seit Tagen (#foodlove). Auf der Arbeit gibt es momentan viel zu tun, deswegen ist der Wochenrückblick aktuell auch nicht die spannendste Kategorie hier auf dem Blog. Aber vor Weihnachten wird sich das sicherlich wieder ändern und es wird mehr zu berichten geben. Im nächsten Wochenrückblick werde ich euch zum Beispiel von einem vorweihnachtlichen Event nächsten Samstag erzählen können, das ich wieder mit Linh besuche <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.