WOCHENRÜCKBLICK KW 6

Eine entspannte Woche geht zu Ende. Für die nächste sind bereits frühlingshafte Temperaturen angekündigt. Bloggerin Katharina hat den Frühling bei sich zuhause schon mit frischen Tulpen einziehen lassen.Endlich mal eine halbwegs entspannte Woche im Gegensatz zu den letzten. Trotzdem gibt es ein paar Dinge, die ich mit euch teilen möchte. Außerdem gibt´s natürlich die Pläne für die nächsten sieben Tage im Wochenrückblick.

Oh YES

Der Mister und ich sind am Samstag extra zum Ikea nach Köln gefahren, damit ich endlich ein Gitter für mein geplantes Whire Mesh Board bekomme. Das war die letzten Monate restlos ausverkauft. Irgendwie logisch, wenn man bedenkt, dass das gute Stück eigentlich eine Rankhilfe für Gartenpflanzen ist. Jedenfalls sollte es am Samstagmittag noch 2 Stück in Ossendorf geben. Als wir ankamen, war natürlich keins mehr da… Deshalb sind wir dann noch einmal zu Ikea am anderen Ende der Stadt gefahren. Klar das auch noch in dem Moment Schnee-Regen einsetzen musste – #dankewinter. Wenigstens hat sich die Himmelfahrt gelohnt und ich habe nun endlich mein Board 🙂 Den Post zu meinem neuen Arbeitsplatz wird es hoffentlich schon am Donnerstag geben!

Oh NO

Am Donnerstag hatte ich ausnahmsweise keine Vorlesung, sondern konnte von Zuhause arbeiten. Freitag bin ich dann sowieso nur für einen Kurs von 90 Minuten zur Uni gefahren. Und was fand natürlich nicht statt? Klar, meine Vorlesung. Wir saßen also mit dem kompletten Kurs umsonst im Raum und haben gewartet. Hurray!

Wochenrückblick Valentinstag´s Edition

Obwohl Ben und ich schon seit fast 6 1/2 Jahren zusammen sind, haben wir den Valentinstag noch nie richtig mitgemacht. Wenn ich jemanden liebe oder ihn einfach gern habe, brauche ich keinen Tag im Kalender, bei dem schon alle 3 Wochen vorher ausrasten und alles in rosa und rot tauchen. Deswegen werden wir heute auch nichts spektakuläres unternehmen. Wie steht ihr zum Tag der Liebenden?Eine entspannte Woche geht zu Ende. Für die nächste sind bereits frühlingshafte Temperaturen angekündigt. Bloggerin Katharina hat den Frühling bei sich zuhause schon mit frischen Tulpen einziehen lassen.

Gekauft

Wie schon im letzten Wochenrückblick vermutet, ging mein Zara Paket bis auf ein Paar Schuhe komplett retour. Und meine Bestellung bei H&M war auch nichts. Aber was soll´s. Im Moment scheine ich kein Shopping-Glück zu haben… 

Gemacht

Neben unserem Tagesausflug zu Ikea – der ohne Hotdog oder Softeis endete 🙁 – haben wir am Wochenende Lucifer zu Ende geguckt. Ich liebe diese Serie! Leider gibt es nur die erste Staffel im Amazon Prime Paket. Wir warten jetzt also sehnsüchtig auf den kostenlosen Stream der zweiten Staffel! Guckt ihr auch so gern Science-Fiction? Forever kann ich euch übrigens auch sehr empfehlen <3

Geplant

In der kommenden Woche muss mein Karnevalskostüm endlich fertig werden! Sobald ich alle Bestandteile habe, kann ich euch das Ganze gerne auch hier auf dem Blog vorstellen, wenn ich daran Interesse habt. Schreibt mir also mal in die Kommentare! (Kleiner Hinweis: Es ist regenbogenfarben und süß)
Außerdem gehe ich am Donnerstag mit meiner lieben Linh frühstücken, da freue ich mich schon sehr rauf #foodlover ♥ Ansonsten steht nicht so viel an. Ach und mit meinem Referat geht´s übrigens auch voran, ich hoffe das ich bis Ende der Woche fertig bin mit der schriftlichen Ausarbeitung.Eine entspannte Woche geht zu Ende. Für die nächste sind bereits frühlingshafte Temperaturen angekündigt. Bloggerin Katharina hat den Frühling bei sich zuhause schon mit frischen Tulpen und einem fruchtigen Früshtück einziehen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.