MONATSRÜCKBLICK FEBRUAR – KAPITEL 2/12
Allgemein

MONATSRÜCKBLICK FEBRUAR – KAPITEL 2/12

Wow, was für ein aufregender Monat. Die vergangenen vier Wochen hatten so viel Neues, Spontanes und Aufregendes für uns im Gepäck, das ich bestimmt noch ein wenig brauche, um alles zu realisieren. Es geht mit großen Schritten Richtung Erwachsenen-Dasein. Was es damit auf sich hat, lest ihr im Monatsrückblick Februar.

Beitrag ansehen
“HOW MANY LIKES IS MY LIFE WORTH?” – ROSA PUFFER JACKET
Fashion

“HOW MANY LIKES IS MY LIFE WORTH?” – ROSA PUFFER JACKET

Ein Song dudelt im Radio rauf und runter. Der Sänger singt auf Englisch. Ich mag das Lied, mag den Rhythmus, achte aber erst nicht auf den Text. Ich höre es im Auto, im Office, zuhause beim Frühstück. “How many likes is my life worth?” singen The Chainsmokers. Bis es mir auffällt und ich den Inhalt des Titels wahrnehme vergeht einige Zeit. Aber dann beschäftigt mich diese Frage sehr. 

Beitrag ansehen
PLÖTZLICH ERWACHSEN  – HALLO SPIESSIGKEIT?
Fashion

PLÖTZLICH ERWACHSEN – HALLO SPIESSIGKEIT?

Plötzlich Prinzessin lief irgendwann mal im Kino. Heute hätte mein Leben wohl eher den Titel “Plötzlich erwachsen”. Beliebig erweiterbar durch Teil 2, 3, extended Versions und Neuauflagen. Irgendwann ist der Moment gekommen, da ist es dann soweit und der kommt plötzlicher als man es sich jahrelang vorgestellt hat. Mit 15 heiß herbeigesehnt, mit 17 zum Greifen nah und mit fast 22 nun doch ein bisschen angsteinflößend? Willkommen im Club der Spießigkeit?

Beitrag ansehen
LET´S GO ROMANTIC – VALENTINSTAG
Fashion

LET´S GO ROMANTIC – VALENTINSTAG

Eine Woche noch. Dann drehen alle Blumenhändler, Pralinenverkäufer und Schmuckgeschäfte wieder völlig durch. Früher in der Schule hatten wir zum Valentinstag eine Aktion, bei der man eine Rose für seinen Schwarm, seine beste Freundin oder vielleicht sogar schon für die erste Liebe kaufen konnte und mit oder ohne eine Nachricht an denjenigen hat bringen lassen. Heute ist der Valentinstag doch mehr und mehr in den Hintergrund gerückt. Wie so vieles bekommen solche Gebräuche und Traditionen, die aber keinen tieferen Sinn haben, als Erwachsene weniger Bedeutung…

Beitrag ansehen
DAS LEBEN DURCH DIE KAMERA
Lifestyle

DAS LEBEN DURCH DIE KAMERA

In der Werbung eines bekannten schwedischen Möbelriesens hieß es lange Zeit: Wohnst du noch oder lebst du schon? Heute könnte man fragen: Lebst du noch oder postest du schon? Unser Leben findet teils nur noch durch die Kamera statt. Wenn wir es nicht fotografieren, bearbeiten, posten und teilen könnte man ja meinen es wäre gar nicht passiert. Ein Skandal. Das Leben durch die Kamera begleitet uns mittlerweile täglich und manchmal bestimmt es sogar unseren Alltag, unsere Entscheidungen, unsere Pläne.

Beitrag ansehen