EYECATCHER BESTICKTE JEANSJACKE IM FRÜHLING

Bloggerin Katharina stylt einen der Frühlingstrends in 2017. Eine bestickte Jeansjacke. Dazu wählt sie Basics wie eine gestreifte Bluse, dunkelblaue Jeans und weiße Sneaker.Die meisten von uns dürften heute morgen etwas verschlafener aus der Wäsche gucken, als sonst. Denn die Uhren sind mal wieder umgestellt worden, nur leider nicht so, dass wir länger schlafen könnten… Aber was soll´s. Dafür scheint die Sonne, es ist schon verhältnismäßig warm und wir können unsere neuen Frühlingssachen tragen. In meinem Fall die bestickte Jeansjacke, die erst Anfang der Woche bei mir eingezogen ist.

Als ich die Jacke im Onlineshop entdeckt habe, war klar: Die muss ich haben. Gedacht, getan, aber leider stimmte die Größe beim ersten Mal nicht. Deswegen durfte sie erst diese Woche mit kleiner Verzögerung bei mir einziehen. Das tut ihrer Schönheit aber keinen Abbruch. Im Gegenteil, so konnte ich mich die ganze Zeit auf das tolle Teil freuen und hatte gleich eine ganz bestimmte Outfit-Kombination im Kopf. Die seht ihr heute hier.Bloggerin Katharina stylt einen der Frühlingstrends in 2017. Eine bestickte Jeansjacke. Dazu wählt sie Basics wie eine gestreifte Bluse, dunkelblaue Jeans und weiße Sneaker.

TRENDTEIL BESTICKTE JEANSJACKE

Ein Trend der diesen Frühling so präsent ist, wie sonst keiner, sind Stickereien. Auf Hosen, Taschen und eben auch gern auf Jeansjacken. Wie ihr vielleicht aus meiner letzten Wunschliste oder von Instagram wisst, habe ich mir auch eine Jeans mit Blumenstickerei gekauft (kleiner Tipp – die wird es morgen zu sehen geben). Aber die bestickte Jeansjacke ist nochmal ein besonderer Hingucker. Für mich sind Jeansjacken das Basic-Teil für den Frühling und auch im Sommer. Die Stickerei auf dem Rücken macht aus dem Basic aber jetzt einen Eyecatcher. Von vorne ist sie bis auf die kleine Stickerei am Kragen nicht sonderlich auffällig und wird erst auf den zweiten Blick interessant – das liebe ich!

Der Rest des Outfits ist eher ruhig gehalten und nimmt wieder einige Basics für den Frühling mit auf: Streifenbluse und dunkelblaue Jeans sind die Klassiker, wenn es langsam wärmer wird. Die Bluse hat mein Herz vor allem durch die extralangen Ärmel mit den offenen Manschetten erobert. Auch ein Basic-Teil, dass durch ein kleines Detail aufgewertet wird. So bleibt das Outfit spannend, auch wenn man die Jacke mal auszieht. Bloggerin Katharina stylt einen der Frühlingstrends in 2017. Eine bestickte Jeansjacke. Dazu wählt sie Basics wie eine gestreifte Bluse, dunkelblaue Jeans und weiße Sneaker.

Kleine Farbtupfer

Um aus dem sehr blauen Look ein wenig auszubrechen, setzt die bestickte Jeansjacke mit den roten Vögeln einen kleinen Farbtupfer, der sich gut in rotem Lippenstift oder einem Detail am Oberteil wird aufgreifen lässt. So wirkt das Ganze harmonisch und auf einander abgestimmt. Bei so etwas bin ich ja perfektionistisch veranlagt.

Details zum Look bestickte Jeansjacke

bestickte Jeansjacke, Jeans & Bluse – H&M
Tasche – Zara
Schuhe – Cox
Ring – &otherStories

Bloggerin Katharina stylt einen der Frühlingstrends in 2017. Eine bestickte Jeansjacke. Dazu wählt sie Basics wie eine gestreifte Bluse, dunkelblaue Jeans und weiße Sneaker.Bloggerin Katharina stylt einen der Frühlingstrends in 2017. Eine bestickte Jeansjacke. Dazu wählt sie Basics wie eine gestreifte Bluse, dunkelblaue Jeans und weiße Sneaker. Bloggerin Katharina stylt einen der Frühlingstrends in 2017. Eine bestickte Jeansjacke. Dazu wählt sie Basics wie eine gestreifte Bluse, dunkelblaue Jeans und weiße Sneaker. Bloggerin Katharina stylt einen der Frühlingstrends in 2017. Eine bestickte Jeansjacke. Dazu wählt sie Basics wie eine gestreifte Bluse, dunkelblaue Jeans und weiße Sneaker.

2 Kommentare

    • Katharina
      Autor
      4. April 2017 / 16:56

      Danke, Kathi 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.