Weiße Hose – ein Klassiker

Wir waren am Sonntag zum 80. Geburtstag vom Opa von meinem Schatz eingeladen und daher hieß es: rausputzen!Graffiti2Graffiti3 IMG_0519 (2)
Das ganze fand aber mittags schon statt, deshalb blieben die Heels im Schrank und wurden durch Sandalen ersetzt.
Die Frage nach der Kleiderwahl war eigentlich diesmal recht einfach und schnell beantwortet, denn mit einer weißen Hose ist man im Sommer doch immer bestens gerüstet! Graffiti6 Graffiti4Graffiti
Es gibt viele, die keine weißen Hosen tragen, aber ich – ich liebe sie!
Schlicht, einfach und trotzdem irgendwie schick. Nichts was nicht zu dieser Farbe passt.
Aber kann man Weiß eigentlich Farbe nennen? Vielleicht ist es ja grade deshalb so leicht, sie zu kombinieren.
So wie sonst schwarz, ist es im Sommer eben weiß.Graffiti8  Graffiti5 Graffiti9
Meine habe ich übrigens letztes Jahr bei H&M gekauft und sie passt perfekt!
Eventuell darf diesen Sommer noch eine ripped Jeans in weiß bei mir einziehen, wer weiß 😉

Beim Spaziergang nachmittags haben wir dann dieses coole Graffiti entdeckt. Ich fand die Farben ziemlich cool! Ist zwar sehr bunt, aber ich find es wirkt trotzdem nicht so kitschig und vor allem nicht so schmuddelig und unfreundlich wie sonst viele, die man so sieht.
Verratet mir doch mal wie ihr zu weißen Hosen steht: Top oder Flop?

Hose – H&M
Bluse – H&M (aktuell)
Sandalen – Zara
Tasche – Zara
Uhr – New Look
Kette – H&M

Kommentar schreiben

  1. 15. Juni 2015 / 22:37

    Ich find weiße Hosen klasse – sehr schön und frisch – außerdem angenehm gerade im sommer…. was ätzend ist, dass man voll aufpassen muss´keine flecken reinzumachen XD

    • 15. Juni 2015 / 22:38

      Ja das stimmt 😀 mehr als 2 Mal kann man sie meist nicht ohne Fleck anziehen 😀

  2. 17. Juni 2015 / 17:21

    Ein super schöner Look mit super schönen Fotos! Ich wünsche dir noch einen schönen Tag und liebe Grüße! Lizzy
    lindthings.blogspot.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.